News Stadtgemeinde Berndorf


News

 

logo statistik

 

  

 

Statistik Austria SILC-Erhebung 2017

 

Die Erhebung findet von Februar bis Juli 2017 mit dem Themenschwerpunkt „Gesundheit und Wohlbefinden“ statt. Dazu werden private Haushalte in ganz Österreich mittels Zufallsstichprobe ausgewählt. Für die Mitarbeit an der Erhebung besteht keine gesetzliche Auskunftspflicht. Da die Beteiligung jedes Einzelnen jedoch von großer Bedeutung für die Qualität der Daten ist, werden folgende Maßnahmen getroffen, um den betreffenden Stichprobenhaushalten die Teilnahme an der Erhebung so angenehm wie möglich zu gestalten:
 
  • Alle Angaben unterliegen - wie bei allen Erhebungen von Statistik Austria - der absoluten statistischen Geheimhaltung und dem Datenschutz gemäß dem Bundesstatistikgesetz 2000 §§17-18. 
  • Wir sind bestrebt, den Ablauf der Erhebung ständig weiterzuentwickeln und die Belastung für ausgewählte Haushalte möglichst gering zu halten. 
  •  Die Angaben werden nur für statistische Zwecke verwendet und persönliche Daten an keine andere Stelle weitergegeben. 
  • Die Teilnahme der Stichprobenhaushalte wird mit einem € 15 Einkaufsgutschein entschädigt. Der Einkaufsgutschein ist in vielen Geschäften und Restaurants einlösbar. 
  • Unsere Erhebungspersonen sind im Umgang mit Haushalten in Befragungen und inhaltlich auf diese Erhebung geschult.

 

 

SILC Newsletter 2017

 

 

polizeigebaeude logo

 

  

 

Vermessungsarbeiten 

 

Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) teilte mit, dass im Jahr 2017 in Berndorf Vermessungsarbeiten zum Zwecke der flächenhaften Aktualisierung des Digitalen Landschaftsmodells sowie der Österreichischen Karte 1:50.000 (ÖK50) erfolgen. 

Hiermit möchte die Stadtgemeinde Berndorf alle Grundeigentümer davon in Kenntnis setzen.

 

 

 

naturschutzbund

 

  

 

Naturschutzbund NÖ sucht Betreuer für Schutzzäune

 

Wenn die Nächte lau und feucht sind, machen sich die Amphibien auf den Weg an ihre Laichgewässer. Das Überqueren der Straßen kann für die langsamen Tiere ein tödliches Unterfangen sein. Der Tod unter den Autoreifen bleibt ihnen erspart, wenn Schutzzäune und Kübel die kleinen Wanderer an besonders gefährlichen Strecken abfangen. 

 

weitere Informationen

 news info

 

 

Stellenausschreibung LEADER Region Triestingtal

 

 
 
 
 
 

ff gemeinde logo guetezeichen