News Stadtgemeinde Berndorf


News

 

news noegkk logo

 

  

 

NÖGKK: Österreichische Krebshilfe Niederösterreich

 

Auch nach unserer Übersiedlung in das neue Haus hält die Österreichische Krebshilfe Niederösterreich weiterhin ihre Beratungen bei uns ab und zwar:


im NÖGKK-Service-Center Baden, Vöslauer Straße 14, 2500 Baden, 1 Stock

Beratung jeden Mittwoch von 10:00 bis 14:00 Uhr – Terminvereinbarung erforderlich: Gabriela Mausser
Telefon 02742/774 04 oder 0664/464 33 65

Herzlichen Dank im Voraus!

 

Bildquelle: NÖGKK 

Gabriela Mausser berät und informiert im NÖGKK-Service-Center in Baden

Liebe Grüße

Elisabeth Grill
Service-Center Baden
Vöslauer Straße 14, 2500 Baden
Tel.: +43 (0)50 899-0253
Handy-Nr.: 0664/88 94 21 17
Fax: +43 (0)50 899-0280
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.noegkk.at

 

 

Volkshochschule Berndorf

 

  

 

125 Jahre Erwachsenenbildung - 70 Jahre Volkshochschule Berndorf

 

Am 16. April fand im Stadtsaal Berndorf ein Festakt unter demMotto „125 Jahre Erwachsenenbildung – 70 Jahre Volkshochschule Berndorf“ statt.
In Vertretung des Landeshauptmanns hielt Landtagsabgeordneter Karl Bader als Vorstandsvorsitzender der N.Ö. Volkshochschulen eine Laudatio.

Dr. Gerhard Bisovsky, Generalsekretär des Verbandes Österreichischer Volkshochschulen, gratulierte und sprach zum Themea „Erwachsenenbildung“ allgemein.
VHS- Obmann Stadtrat Andreas Rottensteiner ging in seiner Rede auf Gegenwart und Zukunft der Volkshochschule in einer Zeit gesellschaftlicher Umbrüche, lebenslangen Lernens und zunehmender Digitalisierung ein.

Außerdem wurden mehrere Ehrungen verdienter, langjähriger Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen durchgeführt.
Stadtrat a. D Bernhard Mayer, Mag. Gottfried Obereder und Frau Edeltraud Zaunstock erhielten die „Josef- Lehrl- Plakette“ für langjährige Verdienste um das Volkshochschulwesen in Niederösterreich.
Frau Elfriede Mayer wurde mit dem Ehrenzeichen der N.Ö. Volkshochschulen ausgezeichnet. 

 

news polizei

 

  

 

Kriminalprävention Info

 

Mit Beginn der kalten Jahreszeit und der frühen Dunkelheit steigen jährlich die Einbrüche. Die Polizei geht daher auch in den Herbst- und Wintermonaten 2016 und 2017 gegen diese Kriminalitätsform vor: Spezifische Analysemethoden und rasche Fahndungs- und Ermittlungsschritte sollen kombiniert mit mehr Präventionsarbeit entgegenwirken. Der direkte Kontakt zur Polizei steht im Mittelpunkt. 

 

download Infoblatt

 

news noegkk

 

  

 

NÖGKK: Gut versichert beim Studium

 

Im Herbst startet an den Universitäten und (Fach-)Hochschulen das neue Wintersemester. Wie lange Studentinnen und Studenten in der gesetzlichen Krankenversicherung bei den Eltern mitversichert sind bzw. welche Möglichkeiten es danach gibt, darüber informiert die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK).

 

 

 weitere Infos im PDF

ff gemeinde logo guetezeichen