Datenschutz-Richtlinie

Schriftgrösse ändern

Datenschutz ist Vertrauenssache

 

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (Datenschutzgrundverordnung, Datenschutzanpassungsgesetz, Telekommunikationsgesetz 2003).
Die MitarbeiterInnen der Gemeinde, deren Dienstleister („Auftragsverarbeiter“) sowie deren MitarbeiterInnen sind zur Verschwiegenheit und Geheimhaltung der von NutzerInnen der Homepage bekannt gegebenen Daten verpflichtet, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine Übermittlung oder Offenlegung der anvertrauten oder zugänglich gemachten Daten besteht.
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Formulare

 

Kontaktformulare

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen maximal sechs Monate gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, dazu reicht eine E-Mail-Nachricht an uns.

 

Online-Formulare


Die Gemeinde stellt auf der Homepage eine Reihe von Online-Formularen für eine bequeme elektronische Antragstellung im Rahmen von behördlichen Verfahren, Bestellung kommunaler Dienstleistungen, Anmeldung zu Services der Gemeinde und für weitere Anliegen an die Gemeinde zur Verfügung. Die Nutzung dieser Online-Formulare und die damit verbundene elektronische Erfassung der für den jeweiligen Vorgang benötigten – teilweise personenbezogenen – Daten erfolgt freiwillig und stellt nur eine von mehreren Möglichkeiten für Anbringen an die Gemeinde dar (wie beispielsweise eine persönliche Antragstellung vor Ort zu den Öffnungszeiten der jeweils zuständigen Dienststelle).
Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung der mit den Online-Formularen von Ihnen erfassten Daten ausschließlich nach Maßgabe der Bestimmungen des Art. 6 DSGVO erfolgt.

 

Statistische Daten unserer Website-Besucher

 

Wir sammeln keine personenbezogenen Daten ohne Zustimmung unserer Besucher. Allgemeine statistische Informationen und Daten, die über die Verwendung der Website selbst Aufschluss geben (z.B. wie oft eine Seite besucht wird oder aus welcher Region die meisten Besucher kommen) werden ausschließlich aggregiert (zusammengefasst) ausgewertet und scheinen für uns nicht als individueller Datensatz auf. Sie dienen ausschließlich statistischen Zwecken (weitere Details dazu finden Sie nachfolgend).

 

Cookies


Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Cookies werden auf dieser Website für die individuelle Darstellung der Ansprechpartner und für die Web-Analyse (Google-Analytics) verwendet.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


Firefox: Cookies blockieren
Chrome: Cookies deaktivieren
Microsoft: Löschen und Verwalten von Cookies

 

Web-Analyse


Diese Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert – dies geschieht z.B. durch die Löschung der letzten 8 Bit. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung des Angebotes und dieses Webauftritts.
Wir möchten sie darauf hinweisen, dass es von Google ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt, das Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden.
Über folgenden Link können Sie ein Cookie setzen, um die Datenerfassung von Google Analytics zu blockieren: Google Analytics Opt-Out
Bitte beachten Sie, dass auf dem aktuellen Endgerät ein Cookie gesetzt wird, bei der Benutzung eines anderen Endgerätes oder Browsers kann auf dieses Cookie nicht zugegriffen werden. Ein neuerliches Opt-out ist daher auf allen Endgeräten notwendig, auf denen Google Analytics nicht zum Einsatz kommen soll. Sollten Sie Ihre Cookies löschen, wird auch dieses Cookie gelöscht und damit auch die Blockierung der Google Analytics Datenerfassung.

 

YouTube


In einigen Artikeln dieser Website sind YouTube-Videos eingebettet, um den Nutzern weitere, relevante Informationen in multimedialer Form anzubieten. (Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.) YouTube ist ein Produkt von Google und wird von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA betrieben. YouTube-Videos werden auf dieser Website mit der Embed-Option „Erweiterten Datenschutzmodus aktivieren“ zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass erst beim Abspielen (nach dem Klick auf den Play-Button) Nutzerdaten bei YouTube gespeichert werden.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.youtube.com/static?template=privacy_guidelines.

 

Links zu anderen Homepages

 

Diese Homepage enthält Links zu anderen Homepages. Die Gemeinde ist für die Datenschutz-Policies oder den Inhalt anderen Homepages nicht verantwortlich.

 

Ihre Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen. Alternativ können Sie auch die Aufsichtsbehörde kontaktieren – in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Änderungen und Anpassungen der Datenschutzerklärung

 

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internet und dessen Dienste und aufgrund des Einsatzes neuer technischer Möglichkeiten wird es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung laufend den Gegebenheiten anzupassen. Änderungen in Bezug auf verwendete Technologien oder Services mit datenschutzrechtlicher Relevanz werden auf dieser Seite rechtzeitig veröffentlicht.

 

Kontaktdaten

 

Stadtgemeinde Berndorf


Kislingerplatz 2-4


2560 Berndorf 


Tel: +43 2672 / 82253 - 0


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenschutzbeauftragter der Stadtgemeinde Berndorf


DI Kurt Berthold


Zertifizierter Datenschutzbeauftragter


clever data gmbh


Tel.: +43 664/1317999


Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ff gemeinde logo guetezeichen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen